Home A-Z Suche Impressum
Produktion - Jener aus der Versammlung
Jener aus der Versammlung
Hörspiel — BR 1993Dauer: 1 Stunden 01 Minuten 26 Sekunden
Eine Erzählung aus Nordafrika, eine Geschichte voll schillernder Fremdheit. Ben Tajah kehrt von einer Reise ins Gebirge zurück. "Jener aus der Versammlung" macht seine Reisen im Kopf. Ben Tajah ist alt, jener ist jung, ein Kiffer. Im Café der Zwei Brücken begegnen sie sich. "Jener aus der Versammlung" raucht seine sebsi, Ben Tajah denkt nach: "Der Himmel erbebt, und die Erde fürchtet sich, und die beiden Augen sind nicht Brüder." In einem Brief, den er von der Straße auflas und der seinen Namen trug, fand er die ungewöhnliche Botschaft. Ben Tajah fürchtet sich vor dem Satan. "Jener aus der Versammlung" fürchtet die Polizei. Eine halbe Nacht lang vereinigen sich die Wege der beiden. Der Morgen führt jeden in seine eigene Welt zurück.
Übersetzung aus dem AmerikanischenPociao
HörspielbearbeitungGarleff Zacharias-Langhans
RegieGötz Naleppa
Christian Brückner
Thomas Holtzmann
Leo Bardischewski
Hans-Werner Meyer
Käte Jaenicke