Home A-Z Suche Impressum
Produktion - Königsmatrix
Königsmatrix
Sciencefiction-Hörspiel — DDR 1984Dauer: 29 Minuten 42 Sekunden
Ein Science-Fiction-Märchen. Der König von Robotanien will einen Thronfolger. Maximatus und Minimatus, die beiden königlichen Großprogrammierer, sollen ihn programmieren. Da sie sich spinnefeind sind, versucht jeder, dem Thronfolger Eigenschaften einzuprogrammieren, die jedem eine Vorzugsstellung verschaffen. Minimatus gelingt es, dem künftigen Herrscher eine Vorliebe für alles "Kleinere" einzugeben. Nun versucht Maximatus, sich kleiner als Minimatus zu machen - mit Hilfe des Handwerkers Reparatus. Am Ende verlieren beide ihr Spiel und Maximatus obendrein noch seine Tochter an den verachteten Reparatus.
HörspielbearbeitungRainer-Kurt Langner
ÜbersetzungCaesar Rymarowicz
RegieGünter Bormann
MaximatusHans-Joachim Hegewald
MinimatusFred Arthur Geppert
MatriximaIngrid Hille
ReparatusHilmar Eichhorn
TonFritz Schurig