Home A-Z Suche Impressum
Produktion - Tod in Bronze
Tod in Bronze
Krimi-Hörspiel — SWR 2005Dauer: 54 Minuten 15 Sekunden
Statt die Schädlinge auf seinen Obstbäumen zu vernichten, hat Landwirt Paterne Lafaurie sich selbst eleminiert. Jemand hat Blausäure in den Spritztank gefüllt, und so fuhr der Mann durch den giftigen Nebel in den Tod.
Kommissar Laviolette erfährt, dass die Blausäurekapseln zur Raubwildbekämpfung vorgesehen waren und gestohlen wurden. Doch bevor der Mord aufgeklärt ist, geschieht ein zweiter. Dem Mörder bleiben noch 14 Kapseln. Und er scheint schnell zu arbeiten. Der Kommissar hält nur einen Champagnerkorken und den Liebesbrief einer Frau in Händen, die vor einigen Wochen Selbstmord beging und mit dem zweiten Opfer verheiratet war.
Übersetzung aus dem FranzösischenIrène Kuhn
BearbeitungKatrin Wenzel
RegieHans Gerd Krogmann
Peter Fricke
Peter Franke
Werner Wölbern
Gisela Trowe
Krista Posch