Home A-Z Suche Impressum
Produktion - Ein Leichentuch aus Gischt
Ein Leichentuch aus Gischt
Krimi-Hörspiel — WDR 2002Dauer: 54 Minuten 00 Sekunden
Ein nagelneuer Trimaran wird getestet. Während der Rennsegler in einer Sturmnacht vor der südenglischen Küste bei Pultney liegt, kommt es zur Katastrophe. Der Eigner Ed und der Profiskipper Dixon können sich zwar im letzten Moment von Bord retten, aber der dritte Mann, Alan Burton, taucht nicht wieder auf. Wenig später allerdings doch - bei einer Sponsorenparty, die für ihn endgültig mit einem absolut tödlichem Abtauchen im Hafen des friedlichen Kleinstädtchens endet. Die Regatta selbst, Aushängeschild für steinreiche Sponsoren, wird für Dixon ein Sieg. Aber wird er die rauschende Siegesfeier auch überleben? Ein Fall aus der Welt der Profisegler, mit kriminalistischer Fantasie nachgezeichnet von einem erfahrenen, leidenschaftlichen Segler.
Übersetzung aus dem EnglischenBrunhild Seeler
RegieTim Vowinckel
Udo Schenk
Paul Faßnacht
Walter Renneisen
Thomas Balou Martin
Myriam Gurland
Christoph Maria Herbst