Mensch auf Ratenvon Pierre Boileau, Thomas NarcejacKrimi-HörspielWDR 2006Dauer: 53 Minuten 48 SekundenDer Chirurg Professor Marek wagt Ungeheuerliches: die Transplantation sämtlicher Körperpartien eines Menschen. Der Spender ist der zum Tode verurteilte Schwerverbrecher René Myrtil. Nachdem die Guillotine ihr Werk verrichtet hat, wird Myrtil auf sieben Unfallopfer verteilt. Dabei entbehren die neuen Arrangements nicht der makabren Komik; so sieht der brave Bankangestellte Nérisse fortan den Kopf des Bankräubers Myrtil nicht mehr auf Steckbriefen sondern im Spiegel. Die Empfänger der Körperteile erholen sich schnell von den Operationen und sind mit ihren Ersatzteilen sogar recht zufrieden. Umso erschreckender ist das, was dann geschieht.
Übersetzung aus dem FranzösischenEva Rottenberg
BearbeitungUwe Schareck
RegieUwe Schareck
Christian Redl
Hans Peter Hallwachs
Walter Renneisen
Christiane Bachschmidt
Jens Wawrczeck
Anja Lais