Hallo verehrter Besucher. Auf dieser kleinen Seite finden sie Informationen zu Lesungen, Hörspielen und Features. Das Sammeln dieser ist eine kleine Leidenschaft von mir. Alle Titel, die sie hier finden, sind in meinem Fundus. Diese Seite betreibe ich zu meinem eigenen Vergnügen und damit ich den Überblick über meine Sammlung behalte.

Hier auf der Startseite werden jeden Tag neue, zufällig ausgewählte Stücke angezeigt. Ich hoffe, dass sie dadurch ein wenig auf den Geschmack kommen. Denn das Hören dieser Geschichten macht wirklich viel Spaß.

Also, viel Spaß beim Stöbern, ihr Rüdiger Sack.

AnschlagFür den Begriff "Anschlag" kennt das Deutsche mehrere, höchst unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten: den Hebel einer Maschine "bis zum Anschlag" zurückziehen; eine Waffe "im Anschlag" halten; "einen Anschlag verüben". Oder jemandem etwas "durch Anschlag" bekannt geben - wie in dieser Hörspielgroteske, wo an der Tür eines Wiener Lokals für den kommenden Samstag ein "Preisschnapsen" angekündigt wird. Dabei kommt es dann zu einem Anschlag, weil einer, nach mehreren Schnäpsen, die Einrichtung des Lokals zertrümmert, was die Polizei auf den Plan ruft, die eindeutig politische Motive vermutet ...Kühlfach 4
Dr. Martin Gänsewein geht als Rechtsmediziner dem täglichen Geschäft mit dem Tod nach. Über das Seelenleben der Verstorbenen macht er sich keine Gedanken, bis ihm eines Tages die Seele des kleinkriminellen Autoschiebers Pascha ein Gespräch aufdrängt. Pascha ist strinksauer. Sein angeblicher Unfalltod war nämlich Mord, was ja allein schon eine Sauerei ist. Und jetzt muss er auch noch als Geist herumirren und seine eigene Obduktion mit ansehen! Da Martin der Einzige ist, mit dem er Kontakt aufnehmen, kann, soll er ihm jetzt helfen, die Wahrheit ans Licht zu bringen.
Im KäfigEine Spinne rutscht immer wieder am Rand der Badewanne hinunter. Eine junge Frau beobachtet sie - und fühlt sich selbst gefangen wie in einem Käfig. "Wenn man ein Sozialfall ist, dann hat man Zeit darüber nachzudenken, dass man ein Sozialfall ist". In ihren Gedanken rennt sie gegen Wände, kämpft mit Schlafstörungen, Auftragskillern und Atemnot.Mehrere Frauen vermitteln unterschiedliche Stimmungen, erzählen von bedrängenden Erlebnissen und von ihren Versuchen, aus dem inneren Käfig auszubrechen.Einer gelingt der Weg hinaus und sie findet zu ihrer Sprache zurück - "Sie ist die sie ist und bleibt hier. Ich sage das, weil sie ja fort war. Du hast sie mir nachts entwendet."Die Kurzhosengang
Vier Jungs aus Kanada werden über Nacht zu Stars und niemand hierzulande bekommt es mit. Vier Jungs stellen sich den Naturgewallten, kämpfen gegen Grizzlys und Wölfe, werden dabei zu Lebensrettern und Geisterjägern. Züge sind kurz vor dem Entgleisen, Eishockeyspieler gefrieren mitten im Spiel und den vier Jungs bleibt zwischenzeitlich das Herz stehen. Aber wieso die Jungs die KURZHOSENGANG genannt werden und wer sie eigentlich sind, das ist eine ganz andere Geschichte - Rudolpho, Snickers, Island und Zement erzählen sie auf ihre Weise.
Nach den drei Musketieren kam eine Weile lang nichts. Jetzt ist die Kurzhosengang da und die Kurzhosengang wird nicht weichen.
Geisterritter
Seitdem Jon im Internat in Salisbury ist, erscheinen ihm nachts furchterregende Geister. Nur seine Mitschülerin Ella glaubt ihm. Als die beiden entdecken, dass Jon von Lord Stourton heimgesucht wird, der vor fast 500 Jahren gehängt wurde, holen sie sich den Beistand des Ritters Longspee, der in der Kathedrale begraben liegt. Denn Stourton scheint auch heute noch sein grausames Unwesen zu treiben. Als Dank sollen die beiden Longspees herz finden. Da verschwindet plötzlich Ella...
Coach und CrunchDer wirtschaftliche Leistungs- und Erfolgsdruck setzt sich leicht auch dort fort, wo der Stressabbau zu Hause ist: in den Fitnessstudios. Der eine trainiert Depressionen und Pfunde ab, die er seiner Naschsucht verdankt. Der andere kann sich im körperlichen Hoch aus Minderwertigkeitsgefühlen retten, die er wegen seiner Rückversetzung hat. Andere behalten den Kopf oben, wenn sie ihren leerlaufenden Aktivismus mit wohlfeilen Anleihen bei der Esoterik auf Kurs halten. Wer fit ist, lässt Tauglichkeitszweifel kaum aufkommen. - Drei Vertreter, denen die Symbiose fremder und eigener Interessen beim Wellness-Training so sehr in Fleisch und Blut übergeht, dass sie Ihnen auch sprachlich gar nicht mehr auffällt.Ich bin MiriamSie verdient 50 000 im Jahr mit Chance auf Verdopplung. Arbeitet 70 Stunden die Woche, meist auch noch am Wochenende. Sonntags morgen geht sie ins Fitness-Studio. Miriam ist 32, Juristin mit Prädikatsexamen. Ihr Job: Unternehmens- und Personalberatung. Sie hat eine Eigentumswohnung, sie hatte seit sieben Jahren keinen Urlaub, sie trägt nicht zuviel Schmuck, nicht zuviel Make-up. Ihre Kleidung ist hochwertig, aber dezent. Miriam nimmt ihre Arbeit auch mit in ihre Träume - bis ein nicht geahnter Alptraum Wirklichkeit wird. Sie verliert ihren Job. Taucht ein in die andere, stille Welt der vielen anderen, der Brotlosen.Der Meister des Drakung-Fu
Daka und Silvania stoßen im VampirVZ auf ihren virtuellen Zwilling: den Vampgolen Kerul aus der Mongolei. Doch dieser gerät in große Schwierigkeiten: Nach einem erfolgreichen Drakung-Fu-Kampf unter dem Meister Dschingbiss Zhan wird Kerul aus der Gemeinschaft ausgeschlossen, weil er keinen Appetit auf die Siegertrophäe hatte. Die Vampirschwestern schieden eine Plan, wie er seine Ehre zurückerlangen kann.
Tom Parker und der falsche LordTom Parker ist ein Meisterdetektiv, dem keiner das Wasser reichen kann. Schlagfertig, charmant und scharfsinnig löst er jeden Fall. Unterstützt wird er von seinem treuen Butler James, der ebenso formvollendet Whisky kredenzt wie er geistesgegenwärtig Gefahr begegnet. Doch Genie erweckt nicht nur Bewunderung, und ein begnadeter Meisterdetektiv macht sich auch mächtige Feinde. So etwa Lyford Pemberton, einen gewieften Bösewicht, der sich hinter zahlreichen Masken verbirgt und eine Gefolgschaft düsterer Gestalten der Unterwelt befehligt.Mit diebischem Vergnügen betreibt Artmann hier künstlerische Camouflage und spielt mit den typischen Figuren, den haarsträubenden Ereignissen und unglaublichen Wendungen der klassischen Detektiv-Geschichte.TourschlusspanikRadsportprofi Jens Störig ist ein wahrer Champion. Er hat die Tour de France schon dreimal für sich entscheiden können. Doch damit ist es nun vorbei. In wenigen Wochen wird er tot sein, bescheinigt ihm ein Mediziner in aller Stille - jahrelanges Doping hat sein Herz vollständig ruiniert. Da Störig so jämmerlich aber nicht abzutreten gedenkt, engagiert er eine Killerin. Für sich selbst. Um seinen Mythos als unschlagbare Nummer Eins zu retten. Sein Auftrag an die kubanische Messerwerferin: Ihn während der Tour auf der Königsetappe möglichst mediengerecht ins Jenseits zu befördern. Ein derart spektakulärer Job kommt der jungen Frau gerade recht - gute PR ist schließlich die halbe Karriere. Entsprechend professionell geht sie an die Arbeit und bereitet sich gewissenhaft vor. Dennoch läuft alles aus dem Ruder, dringt alles an die Öffentlichkeit. Fast alles ...MonkDie dreißiger Jahre in den amerikanischen Südstaaten. Monk, der als verwildertes Kind bei der Leiche seiner Großmutter gefunden worden war, wird beschuldigt, einen Mord begangen zu haben. Er leugnet nicht und wird zu einer lebenslänglichen Zuchthausstrafe verurteilt. "Er war schwachsinnig, vielleicht sogar ein Kretin; er hätte überhaupt nicht ins Zuchthaus geschickt werden dürfen." Als sich Monks Unschuld herausstellt und er begnadigt werden soll, begeht er tatsächlich einen Mord: er erschießt den Gefängnisaufseher. Onkel Gavin, ein alter Anwalt, findet nur mühsam und leider zu spät heraus, warum Monk diesen Mann erschossen hat.Abgrund
Im neuen Abenteuer dringen Will, Chester und Cal noch tiefer ins Erdreich vor. Dabei machen sie eine finstere Entdeckung: Die Styx planen eine Verschwörung. Sie wollen alle Übergründler vernichten und auf der Erde die Macht übernehmen. Ist es zu spät für die drei Jungen, diese Pläne der Styx zu durchkreuzen?