Der Unsichtbarevon Mats WahlKrimi-HörspielDLR 2003Dauer: 49 Minuten 20 SekundenAn einem Tag im Mai spürt Hilmar Eriksson, dass er unsichtbar ist. Seine Mutter hat bereits eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Auch seine Freundin Ellen ist verzweifelt. Sie hat ihn zuletzt gesehen, als er nur sein vergessenes Handtuch aus der Schule holen wollte. Jugendliche kommen schnell mal später nach Hause, meint Kommissar Harald Fors. Doch als er sieht, dass auf Hilmars Umkleideschrank das Wort "Verräter" gesprüht wurde, wird auch er skeptisch. Je mehr er den Spuren Hilmars nachgeht, umso erschreckender sind die Tatsachen. Hilmar versteht hingegen das Problem nicht. Er ist doch da. Warum hört ihn keiner?
Übersetzung aus dem SchwedischenAngelika Kutsch
HörspielbearbeitungValerie Stiegele
RegieStefan Dutt
ErzählerAnian Zollner
HilmerMarcus Mayer
LehrerinConny Wolter
Kommissar ForsMichael Rotschopf
EllenLiv-Juliane Barine
Hausmeister NordströmUdo Kroschwald
Polizist NilssonKlaus Herm
Olle BergGunter Schoß
Direktor HumblebergFriedhelm Ptok
LenaLinda Olsansky
MarcusFrank Brückner
LuddeMartin Engler
HenrikMatthias Walter