Das Hexenmädchenvon Max BentowThriller-LesungDer HörVerlag 2014Dauer: 9 Stunden 22 Minuten 42 Sekunden
Nils Trojan erwartet ein alptraumhaftes Szenario, als er mitten in der Nacht am Schauplatz eines Verbrechnes eintrifft: Ein Mann wurde in seiner eigenen Küche auf grausame Weise hingerichtet. Un noch bevor Trojan Atem holen kann, schlägt der Mörder wieder zu. Der Kommissar hat nicht den geringsten Anhaltspunkt. Als auch zwei kleine Mädchen spurlos verschwinden, beschleicht ihn der Verdacht, dass ein Zusammenhang zwischen deren Verschwinden und den Mordfällen besteht... Warum haben die Kinder von einer Mysteriösen "Hexe" gesprochen, die sie in Angst und Schrecken versetzt? Und warum fühlte er sich beim Anblick der Mordopfer an ein bekanntes Kindermärchen erinnert?
LeserAxel Milberg